Kanzlei Kühne Rechtsanwälte in Dresden auf Facebook
Kühne Rechtsanwälte in Dresden
Telefon: +49 351 8 62 61 61
Mobil: +49 175 687 1 693 +49 351 8 62 61 61

Rechtsanwälte

Rechtsanwaeltin Birgit Kuehne

Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne wurde am 12.10.1975 in Tübingen geboren und studierte in Konstanz am Bodensee Rechtswissenschaften.

Im Anschluss an ihr zweites Staatsexamen, welches sie in Schleswig-Holstein ablegte, absolvierte Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne den Postgraduiertenstudiengang des Master of International Taxation an der Universität Hamburg und erlangte den akademischen Titel des M.I.Tax.

Seit 2002 ist Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne zur Rechts­anwaltschaft zugelassen. Hinsichtlich ihrer Spezialisierungen im Erbrecht und Familienrecht führt Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne den Titel der Fachanwältin für Erbrecht sowie der Fachanwältin für Familienrecht.

Darüber hinaus ist Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne als Mediatorin (DAA) ausgebildet.

Berufliche Erfahrung erwarb Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne bei Pricewaterhouse Coopers in Hamburg und Wien, der Rechtsanwaltskanzlei Dommel, Schlosser & Partner in Hamburg und Deloitte & Touche in Frankfurt am Main. In der Kanzlei Kühne-Rechtsanwälte ist Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne als Fachanwältin für Erbrecht in dem Fachbereich Erbrecht (unter anderem Testamentsgestaltung, Testamentsvollstreckung, Erbscheinsverfahren, Erbenauseinandersetzung, Pflichtteilsrecht) sowie als Fachanwältin für Familienrecht in dem Fachbereich Familienrecht tätig. 

Darüber hinaus ist Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne Mediatorin (DAA) und steht Ihnen somit auch bei der außergerichtlichen Streitbeilegung kompetent zur Seite.

In diesen Fachbereichen verhandelt Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne zielstrebig für die Mandanten, um das Maximum für diese zu erzielen.

Darüber hinaus ist Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne ausgebbildete Mediatorin (DAA) und steht Ihnen somit auch bei der außergerichtlichen Streitbeilegung kompetent zur Seite.

Im Jahr 2012 führte Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne den DVEV Testamentsvollstrecker Lehrgang durch und erwarb auch hier das entsprechende Zertifikat.

Im Erbrecht und Familienrecht bildet sich Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne stets durch den Besuch verschiedener Veranstaltungen fort.

Seit dem Jahr 2006 hält Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne Seminare und Vorträge im Fachbereich des Erbrechts. Hier war sie jahrelang Referentin für Erbrecht bei dem Sächsischen Kommunalen Studieninstitut Dresden.

Seit 2014 nimmt Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne regelmäßig aktiv an den Dresdner Erbrechtstagen des Deutschen Forums für Erbrecht e.V. teil, wobei sie zum einen Vorträge zum Erbrecht hält und zum anderen für die Zuhörer im Podium für Fragen zur Verfügung steht.

Darüber hinaus nimmt Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne seit 2014 regelmäßig an einem Telefonforum für die Leser der Dresdner Neuste Nachrichten (DNN) teil und berät in diesem Zusammenhang rund um das Thema Erbrecht.

Frau Birgit Kühne berät zudem als Fachanwältin für Erbrecht die Stiftung Frauenkirche exklusiv in Sachen Erbrecht, Vermächtnis und Testament.

Frau Rechtsanwältin Birgit Kühne ist Mitglied im DAV / Arbeitsgemeinschaft Erbrecht, dem Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV) sowie dem Deutschen Forum für Erbrecht e.V.. Zudem ist sie Mitglied der ADV Dresden.

 

 

 

 

 

 

Rechtsanwalt Boris Kuehne

Rechtsanwalt Boris Kühne wurde am 28.06.1974 in Norden geboren, und studierte an der Universität Osnabrück und der Universität Fribourg in der Schweiz. Mit dem Zusatzstudium zum Diplom Wirtschafts­juristen schloss er das Studium der Rechts­wissenschaften in Osnabrück ab und ist seit 2006 zur Rechts­anwaltschaft zugelassen.

Herr Rechtsanwalt Boris Kühne ist Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator(DAA) und arbeitet seit Jahren hochspezialisiert im Bereich Familien-, und Arbeitsrecht.

Praxiserfahrung sammelte Herr Rechtsanwalt Boris Kühne während seines Studiums, sowie im Anschluss daran unter anderem bei Pricewaterhouse Coopers in Frankfurt am Main, der Arbeitsrechtskanzlei Dr. Berstermann und Partner in Osnabrück sowie der Kanzlei Lenz & Staehelin in Fribourg.

Nach erfolgreicher Fachanwaltsausbildung für Familienrecht und Arbeitsrecht qualifizierte sich Herr Rechtsanwalt Boris Kühne als Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht.

In der Kanzlei Kühne-Rechtsanwälte ist Herr Rechtsanwalt Boris Kühne schwerpunktmäßig für den Fachbereich Familienrecht zuständig.

Um seine fachliche Kompetenz weiter auszubauen, absolviert Herr Rechtsanwalt Boris Kühne regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zum Familienrecht.

Neben der täglichen Kanzleiarbeit ist Herr Rechtsanwalt Boris Kühne im Rahmen von Vorträgen und Seminaren als Dozent tätig.
Zudem ist Herr Rechtsanwalt Boris Kühne bundesweit bekannt durch zahlreiche Fachbeiträge in verschiedenen online und Printmedien.

Für seine Mandanten verfolgt Herr Rechtsanwalt Boris Kühne stets das Ziel das Maximum zu erstreiten. Hier hat er den Ruf als unnachgiebiger Verhandlungsgegner.

Seit 2006 ist Herr Rechtsanwalt Boris Kühne Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und hier in der Arbeitsgemeinschaft für Familienrecht. Zudem ist Herr Rechtsanwalt Boris Kühne Mitglied im Coburger Convent.

Der Focus Magazin Verlag bereitete Anfang des Jahres 2013 eine Ausgabe zu den besten Rechtsanwälten Deutschlands vor. In diesem Zusammenhang wurde Herrn Rechtsanwalt Boris Kühne mitgeteilt, dass er in die engere Auswahl der zu empfehlenden Anwälte Deutschlands gekommen ist. 

Laut Zeitschrift „TV hören und sehen“ ist Herr Rechtsanwalt Kühne einer der 10 besten Rechtsanwälte/ Fachanwälte für Familienrecht in Deutschland (Ausgabe 8 /2014).

Die unabhängige Internetplattform ThreeBestRated zeichnete Herrn Rechtsanwalt Kühne fortlaufend seit 2018 als einen der drei besten Scheidungsanwälte in Dresden aus.

 

 

Kanzlei Kühne Rechtsanwälte in Dresden